hvb HiPack Verpackungssystem

Rationell verpacken • attraktiv präsentieren • sortenrein entsorgen

Endlich lassen sich Kartonschalen einfach und sicher immer wieder verschliessen. Beim hvb HiPack Verpackungssystem sorgt eine neuartige Verschliesskonstruktion für die solide und kompakte Verbindung zwischen Kartonschale und
R-PET-Deckel. Die Verschliesskonstruktion ist in dieser Form einzigartig.

Die Kombination aus Kartonschale und R-PET-Deckel ist damit eine nachhaltige Alternative für Produkte, die meist komplett in Kunststoff verpackt werden: To-Go-Produkte wie Salate, Sushi, heisse Fertiggerichte,  empfindliche Früchte wie Beeren, geschnittenes Obst und Obstsalate, Patisserieprodukte wie Pralinen und Feingebäck und und viele Weitere. Spezialkonstruktion möglich.

Der Anteil nachwachsender Verpackungsmaterialien ist bei hvb HiPack jedoch höher; die sortenreine Trennung von Schale und Deckel ist einfacher möglich.

Vielseitiges Verpackunssystem

Darüber hinaus bietet hvb HiPack eine Vielzahl von Formaten, Füllvolumen und Materialkombinationen. Die Anpassung an unterschiedliche Produkte und Anforderungen ist einfach. Den Deckel gibt es zur Zeit mit den Klemmmaßen 170 mm x 124 mm und 154 mm x 108 mm.

Weitere Formate sind nach Bedarf erhältlich.

Die Höhe des Deckels ist pro Klemmmaß variabel. Vertiefte, flache oder hohe Varianten sowie unterschiedliche Designs sind möglich.

Vorteile des Verpackungssystems

Deckel

  • Die Deckel sind stapelbar und leicht entstapelbar. 
  • Sie verfügen über ein Einrasterungssystem, das die Verschließung sichert und eine relativ hohe Tragfähigkeit garantiert. 
  • Sie verfügen über Klemmrillen, die mit Klemmnoppen versehen sind. Dies gibt der Einheit Stabilität. 
  • Sie verfügen als Öffnungshilfe über zwei Grifflaschen an der kurzen Seite.
  • Nach Bedarf können die Deckel auch mit einer flachen Oberfläche ohne Stapelnoppen versehen werden. 
  • Nach Bedarf können die Deckel mit Euroloch versehen werden. 
  • Vereinfachtes Handling für Abpacker und Konsumenten. 
  • Absoluter Produkteschutz und Transportsicherheit insbesondere auch für Konsumenten.

Böden

  • Das Bodenmaß ist deckungsgleich mit dem Klemmmaß des Deckels. 
  • Die Höhe des Bodens kann pro Klemmmaß unterschiedlich hoch sein. 
  • Die Böden können auch mit Lüftungsöffnungen versehen werden. 
  • Individuelle Bedruckungsmöglichkeiten innen und außen. 
  • Verschiedenste Kartonqualitäten sind möglich: 
  • Je nach Anwendung unterschiedliche Beschichtungsqualitäten oder Bio-Lackierung.
  • Feuchtigkeitsbeständig, flüssigkeitsdicht, mikrowellengeeignet oder backofenfest. 

Diverse Deckel

Beispiel 1

Zur Zeit bestehen zwei Formate

170 mm x 124 mm x 15 mm (B x L x H)

154 mm x 108 mm x 13 mm (B x L x H)

Dieser Deckel wurde für voluminöse Produkte konzipiert wie z. B. Salate, to go etc.

Der Deckel hat zentrierte Stapelnoppen auf der Deckeloberfläche, um die Stapelung im Verkaufsregal zu sichern.

Beispiel 2

Der Deckel mit Euroloch (flach oder hoch) wurde speziell für Produkte entwickelt, die vertikal, also hängend, präsentiert werden.

170 mm x 124 mm x 15 mm (B x L x H)

Diverse Deckeldesigns sind möglich:

Diverse Böden

Zur Zeit bestehen zwei Formate

170 mm x 124 mm (B x L)

154 mm x 108 mm (B x L)

Diverse Bodenausführungen sind möglich:

Rationelles Konzept

 

Um dem Kunden ein möglichst perfektes Handling zu garantieren, kann der Boden nach dem Öffnen der Verpackung in den Deckel eingelegt werden, so dass dieser vor Verlust und Verunreinigung geschützt ist. Der Konsument kann somit beim Verzehr die Boden-/Deckeleinheit in einer Hand halten. Zum Wiederverschließen des Verpackungssystems kann der Kunde im Anschluss den sauberen Deckel einfach wieder auf den Boden aufsetzen.

Die Deckel und die konischen Kartonschalen lassen sich platzsparend und logistikkonform stapeln.

hvb HiPack ist sowohl für manuelles als auch für halb- oder vollautomatisches Verpacken optimiert.